Montag, 28. Mai 2007
Home
Katzen
Hunde
Zoofuehrer
Kontakt

 

Zoo  Halle

 Name

  Zoo Halle

 Kategorie

 Zoo

 Anschrift

 Fasanenstr. 5a, 06114 Halle

 Telefon

 0345 / 5203-300

 Fax

 0345 / 5203-444

 E-Mail

 office@zoo-halle.de

 Internet

 www.zoo-halle.de

 Öffnungszeiten

 April bis Oktober: 9-17 Uhr - an Sa, So + Feiertagen bis 18 Uhr
 November bis März: 9 bis 16 Uhr

 Eintrittspreise

 Erwachsener: 7,50 EUR
 Kinder (4-17 Jahre): 3,50 EUR

 Gründungsjahr

 

 Größe in ha

 9 ha

 Anzahl Tierarten / Tiere

 300 Arten / 1.700 Tiere

 Beschreibung

 siehe unten

 Kooperationen / Tierschutz

 

 Anreise Bus + Bahn

 

 Anreise PKW

 Zum Routenplaner

 Parkplätze

 gebührenpflichtiges Parkhaus am Eingang, kostenlose Parkmög- lichkeiten in der Umgebung

 Gastronomie

 

 Service für Kinder

 Spielplätze, Streichelzoo

 Service für Behinderte

 Behinderten-WCs, Automatiktüren an den Tierhäusern, moderate Steigungen machen den Bergzoo behindertengerecht.

 Hunde mitbringen

 

 Attraktionen in der Umgebung

 

 Stand

 18.05.07

 

Beschreibung:
Der Zoo Halle nennt sich Bergzoo. Nach dem Motto “der Berg ruft” pilgern die Besucher auf kreisförmig um den “Berg” angelegten Wegen, die nur moderate Steigungen haben. Diverse schöne Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.
Highlights:
Großkatzenanlage:
die spektakuläre Anlage bietet auf zwei Ebenen Einblicke in das Familienleben von Jaguar, Tiger und Löwe. Zusätzlich gibt es im Gebäude mehrere große Landschaftsterrarien.
Krokodilhaus: schöne, außergewöhlich große Krokodil-/Alligatoranlage.
Affenhäuser: zwei Tierhäuser mit Außenbereich
Voliere: u.a. zwei sehr große Voliere mit Greifvögeln.

Bewertung / Kommentar:
Ein nicht allzu großer Zoo, der durch recht neue, sehr gepflegte Gehege und Tierhäuser glänzt. Die Gehege sind mittelgroß bis groß und gut eingerichtet. Das Raubtierhaus ist eine absolute Sehenswürdigkeit!
Gute Dokumentation der zu besichtigenden Tiere und Pflanzen.
Einziges Manko: die fehlenden Wegweiser lassen den Besucher durch den Zoo irren.

Copyright ©  2007 bei Gebhard Wilkens. Alle Rechte vorbehalten